Sie sind hier: Home/Neuigkeiten

Baulandentwicklung sichtbar machen...Planungsentscheidungen begleiten

Seit einigen Wochen arbeiten wir verstärkt darin im Vorfeld von Baulandwidmungen zu zeigen, wie der Zukunftsraum erschlossen, parzelliert und bebaut werden kann. Gerade neue Lebens- und Wohnquartiere -egal welcher Größe- verändern das Lebensumfeld. Rares und kostspieliges Bauland soll sinnvoll, gezielt und umfeldintegrierend bebaut werden. Umso wichtiger ist das Visualisieren der geplanten Maßnahmen und damit das Aufzeigen der Veränderungen. Hier gilt es insbesondere der Ideenvielfalt ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken und unterschiedliche Erschließungs-, Parzellierungs- und Bebauungsmodelle darzustellen. Baukörper sollen in dynamischer Form immer wieder neu angeordnet werden können und eine gemeinschaftliche Erschließung zukunftsgerichtet definiert werden.

 

Mit dem Ziel, dass es in und um neue Wohn- und Lebensräume menscheln soll!

Eindrücke von der Eröffnung in Oehling

 

Kommunaldialog Raumplanung GmbH
Ingenieurbüro für Raumplanung
und Raumordnung - GIS Dienstleistung

A-3130 Herzogenburg, Feldgasse 1
A-3100 St. Pölten, Europaplatz 7, 2. Stock

(T) +43(0)2782/85101
office@kommunaldialog.at

Impressum